Kostenlose Hütten zum Übernachten in Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark

Wer in den skandinavischen Ländern Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark zu Fuß, mit dem Fahrrad oder evtl. auch mit den Motorrad unterwegs ist, für den sind folgende Links sehr interessant. Es handelt sich um 4 verschiedene Google MyMaps Karten die über eine Facebook-Gruppe privat von Nutzern gepflegt werden. Es kommen fast täglich immer neue Einträge hinzu und ihr könnt, falls ihr der englischen oder einer nordischen Sprache fähig seid, sogar selbst Hütten mit Foto und GPS Koordinaten einreichen.

Karten im Browser betrachten oder als POI herunterladen

Die Karten könnt ihr direkt im Browser mit Google MyMaps betrachten und auch als KMZ oder KML Datei herunterladen. Anschließend lassen sich diese kleinen Dateien mit einem GPS Gerät oder ganz einfach sogar mit dem Smartphone in einer App wie z.B. OsmAnd als Karten-Markierungen hinzufügen. Wie so etwas funktioniert, erfahrt ihr hier.

 

Offline & Online

Die POI Kartenmarkierungen können im offline-modus genutzt werden und sind auch ohne Internet/Mobilfunk verfügbar.
Wenn Internet über Mobilfunk oder Wlan verfügbar ist, bietet sich der Vorteil: sollte ein Bild im POI hinterlegt sein, kann man sich dieses anschauen und bekommt vorher schon einen Eindruck von der Kartenmarkierung oder in dem Fall der „Hütte“. wow!

 

Bitte beachten:

  1. Als Tourguide oder als Reisegruppe, vielleicht sogar mit Basislager, nutze bitte höher frequentierte Hütte, die dafür ausgelegt sind
  2. Schaue dir die Hinweise im POI an
  3. Lasse keinen Müll liegen und nehme alles wieder mit, es gibt keine Mülltonnen!!!

 

Beispielkarte für Norwegen mit POI Hütten zum Übernachten

Links zu den Karten

Schweden

Norwegen

Finnland

Dänemark

In der Facebook Gruppe hab ich allerdings bis jetzt nur Beiträge in schwedischer Sprache gesehen, weshalb die Gruppe bestimmt nur bedingt etwas für dich ist.

https://www.facebook.com/groups/vindskyddinorden/