Packliste Pilgern im Norden

Die Packliste ist für Pilger gedacht, die meistens im Zelt schlafen und für sich selber etwas kochen.

Kleidung

  • Unterwäsche (4 x)
  • kurze Hose/lange Hose
  • Regenjack
  • Regenhose
  • Reisehandtuch
  • Wandersocken (4 x)
  • Handschuhe
  • Mütze oder Schirmmütze
  • Tunneltuch oder Halstuch
  • Thermo-Unterwäsche
  • T-Shirts (schnelltrocknend) 2-3 x)
  • Fleece-Pullover
  • Stretchgürtel
  • Optional: Badehose

 

Schuhe nach eigenem Ermessen

  • Empfohlen: Trail-Running Schuhe (Halbschuhe-Wanderschuhe)
  • Oder: Sandalen, Laufschuhe (vorher testen!)
  • Außerdem empfohlen: Gamaschen (viel nasses Gras auf den Wegen!!!)

 

Rucksack, Zelt, …

  • Rucksack
  • Regenschutz (oder großen Poncho, dann keine Regenjacke)
  • Zelt
  • Isomatte
  • Schlafsack
  • Packsack (wasserdicht 1 – 2 x)
  • Optional: Wanderstöcke
  • bei Flugzeug-Anreise einen Beutel für den Rucksack

 

Küche & Kleinkram

  • Smartphone
  • Ladekabel+Adapter
  • Kopfhörer, Kamera
  • ggf. Zahnpasta, Zahnbürste
  • Haarbürste
  • kleines Stück Seife
  • Wäscheklammern
  • Wäscheleine
  • Wasserflasche (2 x)
  • Messer, Gabel, Löffel
  • Gewürze, Gemüsebrühe
  • Kochtopf
  • Kocher
  • Optional: Solar-Panel, Powerbank, Kopflampe (es ist lange hell im Norden oder man kann das Smartphone nutzen
  • Ohropax (für Mehrbett-Zimmer oder Zelten nahe der Straße)
  • Kartenmaterial (falls man nicht sein Smartphone nutzen möchte)
  • Wasserfilter.

 

Apotheke

Pflaster, Jodsalbe, Wundheilsalbe, Ibuprofen, Aspirin, Verband, Blasen-Tape, Desinfektion, Zeckenzange, Pinzette, Pyralvex, Schere – oder Reise-Erste-Hilfe-Set

 

Ergänzung

  • Ausweis
  • Reisepass
  • Versichertenkarte
  • Bargeld
  • Scheckkarte

 

Davon kann ich abraten

Bücher (ihr werdet nicht zum lesen kommen), Essens Rationen (ihr bekommt so gut wie alles vor Ort), unnötig viele Klamotten (ihr könnt sowieso immer nur ein Teil tragen)